Heute Früh in der Osthälfte wolkig, teils auch stark bewölkt, stellenweise schauerartiger Regen, meist aber trocken. Sonst teils gering bewölkt und trocken, örtlich Nebel. Frühwerte 19 bis 12 Grad. Tagsüber im Osten und Nordosten vor allem ab mittags erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Sonst heiter bis wolkig mit längerem Sonnenschein und nur geringe Schauer- und Gewitterneigung, am ehesten abends im äußersten Westen. Höchsttemperaturen zwischen 24 und 29 Grad, an der See etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind um West, im Osten noch meist aus Südost bis Ost. In der Nacht zum Sonntag im Westen und Südwesten Durchzug einzelne Schauer, vereinzelte kräftige Gewitter nicht ausgeschlossen. Sonst wolkig, teils klar und trocken. Temperaturrückgang auf 18 bis 12 Grad.