Heute Abend Ostsachsen und Vorpommern sowie im äußersten Südosten meist niederschlagsfrei und örtlich heiter. Sonst aus starker Bewölkung vor allem nach Süden zeitweise Niederschlag, in einem Streifen von Ostholstein über den Harz bis nach Schwaben meist als Schnee, westlich davon Regen. Temperaturen im Osten und Südosten 0 bis 4 Grad, sonst 4 bis 9 Grad. Im Osten und Südosten schwacher Südostwind, sonst schwacher bis mäßiger, vor allem im Westen und Nordwesten stark böig auffrischender Nordwestwind, an der Nordsee stürmische Böen. In der Nacht zum Montag im Süden gebietsweise Schneefall mit nachlassender Intensität, auch im Osten lokal ein paar Flocken. Im Nordwesten, in der Lausitz und im südöstlichen Bayern meist trocken und teils wolkig, teils gering bewölkt. Abkühlung im Westen auf +2 bis -4, sonst auf -2 bis -9, im Bergland bis -10 Grad. Stellenweise Glätte.