Nachts in einigen Mittelgebirgen, vor allem an den Alpen Neuschnee, sonst langsam nachlassende Schauertätigkeit, verbreitet Frost und Glätte.
Niederschlagsradar

Wetterlage

Hinter einer Kaltfront, die aktuell die Alpen erreicht, gelangt von Nordwesten her maritime Polarluft nach Deutschland, die den Wetterablauf wechselhaft und nasskalt, im Bergland winterlich gestaltet. FROST/GLÄTTE: In der kommenden Nacht, außer ganz im Nordwesten, verbreitet leichter, bei längerer Zeit aufgelockerter Bewölkung sowie im höheren Bergland auch mäßiger Frost. Dabei vielerorts Glätte durch überfrorene Nässe, etwas Schnee oder Schneematsch. Am Freitag oberhalb von etwa 600 m vielerorts leichter Dauerfrost und winterliche Straßenverhältnisse. SCHNEE: Heute Nacht weitere Schnee-, Schneeregen- und Graupelschauer, nur zögernd abklingend, im Nordosten und Osten sowie im Teilen Südwestdeutschlands im Laufe der Nacht dann vielerorts trocken. Ansonsten in den Niederungen meist keine nennenswerten Neuschneemengen und nur vorübergehend Glätte durch Schnee- und Graupelmatsch. In höheren Lagen noch einige Zentimeter Neuschnee, in Staulagen örtlich über 5 cm. In höheren Lagen Schneeverwehungen. Im Stau der Alpen bis Freitagfrüh zusätzlich zu den bereits gefallenen Mengen nochmals gebietsweise um 10 cm Neuschnee. Am Freitag bevorzugt in den westlichen, zentralen und ostbayerischen Mittelgebirgen sowie an den Alpen und im südlichen Alpenvorland noch wenige Zentimeter Neuschnee, in Staulagen bis an die 5 cm. WIND-/STURMBÖEN: Heute Nacht nur langsam abnehmender Wind. Vor allem vom Harz bis nach Sachsen und Ostbayern zunächst auch in den Niederungen noch steife Böen (Bft 7) aus West bis Nordwest. In den Kamm- und Gipfellagen vor allem der östlichen und ostbayerischen Mittelgebirge sowie auf den Alpengipfeln noch stürmische Böen oder Sturmböen (Bft 8 bis 9), auf dem Brocken anfangs schwere Sturmböen (Bft 10) aus Nordwest. An den Küsten anfangs stürmische, später nur noch steife Böen aus Nordwest. Am Freitag an den Küsten zunächst nur noch vereinzelt, im Nordseeumfeld nachmittags und abends wieder häufiger steife Böen aus Nordwest. In den Kamm- und Gipfellagen der östlich und ostbayerischen Mittelgebirgen, auf dem Brocken sowie auf einigen Alpengipfeln weiterhin stürmische Böen, auf exponierten Gipfeln Sturmböen (Bft 8 bis 9 aus Nordwest. Im Tagesverlauf in den Niederungen Ostbayerns einzelne steife Böen. GEWITTER: Heute Abend am eheste
wettervorhersage heute
Heute: Tag  Nacht   Morgen: Fruh  Spat +48 Fruh  Spat +72 Fruh  Spat

Wettervorhersage Heute

Hochsttemperaturen Deutschland letzten 24 st
01/20/2022 am 19:00 UTC

No. Ort Temp
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
Höchsttemperatur (seit Beginn der Aufzeichnungen)
Temperatur Ort Datum
42.6 °C Lingen 25 Juli 2019
Wetter Aktuell Deutschland mit Temperaturen

Tieftemperaturen Deutschland letzten 24 st
01/20/2022 am 19:00 UTC

No. Ort Temp
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
0° C
Tieftemperatur (seit Beginn der Aufzeichnungen)
Temperatur Ort Datum
-37.8°C Hüll (Oberbayern) 12 Februari 1929

NurDasWetter : Wetter und Wettervorhersage Deutschland